Autor Nachricht

knutschkugel

Schreibt ein bißchen...

Seit dem 02.12.14 registriert.
Bisher 22 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
Prof 2.3,Prof 2.4,Prof P8 2.5/2.7
Hallo auch mal wieder liebe Gemeinde,
wir haben unser E-Plan auf die V2.7 erweitert. Nun werde ich gefragt ob ich denn meinen SQL Server, auf dem die Datenbanken liegen, aktuallisieren möchte. Dies habe ich erst mal nicht getan, da die Artikeldatenbank ja sowas wie ein Heiligtum ist und in den zu bearbeitenden Projekten in der V2.5 benötigt werden.
Nach Rücksprache mit dem Support wurde mir gesagt, dass wenn ich einmal die Datenbank aktuallisiert habe, ich nur noch lesend auf die Datenbank in der 2.5 zugreifen kann.
Wenn ich diese nicht aktuallisiere kann ich in der 2.7 nur lesend auf die Datenbank zugreifen.(das wird mir auch angezeigt)
Stimmt das denn?
Zudem sagte der Herr, (wieso gibt es keine Frauen im Support??), das E-Plan empfehlen würde, für jede Version eine eigene Datenbank anzulegen.
Also habe ich mit 4 Versionen -> 4 Datenbanken?! Wer soll die Pflegen?!
Werde ich jetzt genötigt die Datenbank in der 2.7 zu nutzen um Artikel aus dem z.B. Dataportal zu laden und dann diese per Vergleich mit der 2.5 abzugleichen?
Vielleicht weis jemand Rat, danke, mfg Niko
29.01.18, 18:51:52

babin

Hilfsbereit...

Seit dem 09.08.11 registriert.
Bisher 132 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
Prof P8 2.7 HF1 (11496)
Hallo,

ja du musst die Artikeldatenbank immer, in der zur ePlan zugehörigen Version, pflegen.
das bedeutet, wenn du noch mit 4 weiteren Versionen z.B. 2.2, 2.3, 2.4, 2.5 arbeitest benötigst du für jedess System einen eigene Artikel Datenbank.
Das liegt u.a. daran, das zu jeder Version Anpassungen an der Artikeldatenbank gemacht werden, die sich auf die Datenbank auswirken.

Ich mache das so, das ich immer mit einer neuen leeren Datenbank starte und den Datenbestand meiner Vorgängerversion via xml importiere. So kann ich meine "alte" Datenbank im Vorgängersystem weiter nutzen.

...wer die dann bei euch pflegt...??? ;-)
(ich hier schon genug ausgelastet)

Gruß Daniel
01.02.18, 07:59:00

knutschkugel

Schreibt ein bißchen...

Seit dem 02.12.14 registriert.
Bisher 22 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
Prof 2.3,Prof 2.4,Prof P8 2.5/2.7
Danke dir für die Antwort,
aber wofür brauche ich dann einen SQL-Server? Da hätte ich doch weiter mit einer Access- Datenbank arbeiten können.
Der Aufwand um die Datenbanken zu pflegen ist dann der gleiche. Also diese Methode ist für mich leider kein Fort- sondern ein Rückschritt. verwirt
Mfg Niko
01.02.18, 18:30:28

ideno

Mitleser...

Seit dem 21.05.10 registriert.
Bisher 3 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
Prof P8 1.9 SP1
Moin

also wir aktualisieren die AV immer auf die aktuellste Version. Also jetzt auf 2.7
Anpassungen in der AV gehen dann eben nur mit der 2.7. Auswahl der Artikel kann aber auch aus < 2.7 geschehen. Somit haben wir nur eine AV.

Je Version auch eine AV halte ich für schlichtweg unmöglich.
02.02.18, 09:57:47

knutschkugel

Schreibt ein bißchen...

Seit dem 02.12.14 registriert.
Bisher 22 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
Prof 2.3,Prof 2.4,Prof P8 2.5/2.7
Nun ich halte den Weg den E-Plan hier einschlägt für, auf deutsch gesagt "S******" !!!
Sorry aber das ist äußerst Benutzerunfreundlich. verwirt
Wobei ja aber auch die E-Planer vielleicht weiter gedacht haben und zu einer einzigen globale Datenbank wachsen wollen.....
Hmmm aber das Dataportal ist jetzt schon zu langsam lachen lachen
mfg Niko
03.02.18, 14:18:45

knutschkugel

Schreibt ein bißchen...

Seit dem 02.12.14 registriert.
Bisher 22 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
Prof 2.3,Prof 2.4,Prof P8 2.5/2.7
Hallo nochmals liebe Gemeinde,
wenn von euch mal jemand Zeit hat (ich weiß das ist nie der Fall), bräuchte ich mal eine Anleitung, wie ich die Artikeldatenbank richtig exportiere -> bearbeite->und wieder importiere.
Ich habe damit schon rumgespielt und beim Export nach Excel ist ein Fenster Einfügen aus anderen Quellen aufgegangen welche ich dann auch exportiert habe.Dort sind Variablen entstanden, welche ich nicht zuordnen kann ...
Ich habe das noch mal probiert und das Ganze mit Aufgabenbereich "XML-Quelle verwenden" geöffnet...-> dann war's leider vorbei -> wo in dieser Tabelle verbirgt sich welche Anzeige etc.
Bitte um Hilfe,danke mfg Niko
06.02.18, 19:06:37

electronics1

Mitleser...

Seit dem 18.01.13 registriert.
Bisher 1 Beiträge erstellt.

Aktuelle EPLAN-Version(en):
5.70 / P8 v2.1_SP1 / v2.3.5
Laut Auskunft während unserer letzten EPlan Schulung ist die SQL-Artikeldatenbank der v2.7 abwärtskompatibel bis zur v2.5.
Das heißt, mit P8 v2.5 kann die 2.7er Artikeldatenbank bearbeitet werden. Wird bei uns auch so gehandhabt.

Lg,
Chris
07.02.18, 11:18:54
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Beispiel eines Motortypenschild (eigenes Symbol)...
10 55680
14.11.14, 18:54:00
Gehe zum letzten Beitrag von nekron
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hinweis zu Artikelverwaltung - CSV import/export mit Version P8 2.0
31 65535
23.12.15, 10:29:22
Gehe zum letzten Beitrag von Prime
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Artikeldaten P8 Filter funktioniert nicht?
6 4883
11.06.14, 15:25:32
Gehe zum letzten Beitrag von Joopy
Gehe zum ersten neuen Beitrag Problem beim Erzeugen neuer Artikel
6 12896
05.03.14, 10:16:58
Gehe zum letzten Beitrag von Fr_Bier
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag In der Artikelstückliste die Bezeichnung ändern!!
6 10709
29.03.12, 13:53:01
Gehe zum letzten Beitrag von TD_1986
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder