GischelNet
Startseite
Nicht
vergessen
Sam

Sam, gestorben Mai 1998

Unser großer dicker “Kuschelhund”. Essen, wir fahren nach Essen in das dortige Tierheim hieß es eines Tages. Rex war nun schon eine Weile tot und der Schmerz hat nachgelassen. Angekommen fiel er uns sofort ins Auge. Mein Gott, so groß und so traurige Augen. Wir haben ihn sofort in unser Herz geschlossen. Da war Sam schon 10 Jahre alt. Das er schwer krank war haben wir erst später erfahren. Mehrfach operiert, Allergien alles was so ein Hund haben konnte hatte unser Sam. Deswegen war er trotzdem unser großer tolpatschiger Liebling.

Und als
Niklas geboren wurde blühte er noch einmal richtig auf. Er wurde plötzlich der große Bewacher trotz seines stattlichen Alters. Leider bekam ihm die ganze Aufregung um die Taufe Niklas überhaupt nicht so das er in dieser Nacht notoperiert werden mußte. Eine Magendrehung, nicht unüblich bei großen Hunden, hieß es später. Aber er hatte es geschafft. Nun allerdings hatte er mit den Folgen der Operation zu kämpfen, schwere Herzprobleme. 2 Monate erfreute er uns noch bis in wieder eine Magendrehung heimsuchte.

Dieses mal hatte er es nicht mehr geschafft. Sein Herz hörte auf zu schlagen und wir waren unendlich traurig.

[nach oben]

[nach oben]

[nach oben]

[nach oben]

[nach oben]

[nach oben]

[Wir]                       [Niklas] [Susanne] [Bernd] [Kim] [Bo] [Nicht vergessen] [Noch etwas]